Home
Kassel
Kaufungen
Helsa
Hessisch Lichtenau
Waldkappel
Sontra
Ringgau
Creuzburg
Eisenach
Mihla
Treffurt
Wanfried
Eschwege
Meinhard
Bad Sooden-Allendorf
Witzenhausen
Großalmerode
Streckenverlauf
Radwanderkarte anfordern
Herzlich Willkommen! Auf unseren Seiten  
finden Sie alle Informationen rund um  
den Herkules - Wartburg -Radweg!  
Orte an der Strecke - Treffurt - Streckenverlauf
Gastronomie | Bikehotels | Das lohnt sich | Aktuelles | Streckenverlauf

Wegeabschnitt:

Treffurt, km 73,5– 83,4 (ab Walburg)

Wegecharakteristik:

Nach der Unterquerung eines Bahndammes erreicht man einen Rastplatz am Rande des Naturschutzgebietes Werraaue. Unterhalb der B 2250 geht es weiter bis zum Ortseingang von Treffurt. Wer nicht in den Ort radeln will, biegt am Ortsrand rechts ab und fährt durch ein Neubaugebiet bis zur Werrabrücke. Die Erkundung der schmucken, kleinen Fachwerkstadt erfolgt aufgrund der Hanglage am besten zu Fuß. Von der Werrabrücke aus geht es zunächst weiter auf einer schmalen, asphaltierten Straße, dann auf einem Bahndamm in Richtung Falken.
Dieser Abschnitt des Werratal-Radweges, insbesondere die Tour um das Werraknie zwischen Treffurt und Creuzburg, gilt bei vielen als der schönste Abschnitt des Radweges. In der wildromantischen Landschaft mit steilen Kalkprallhängen und Wäldern lädt der Landgasthof Probstei Zella zu einer Pause ein. Hier beginnt das Gemeindegebiet von Mihla.

Höhenprofil / Wegebeschaffenheit:

Keine nennenswerten Steigungen. Der Radweg ist durchgängig befestigt und weist ausreichende Wegbreiten auf.

Touristische Attraktionen:

- Treffurt:
- Burg Normannstein
- Rathaus und Altstadt
- Falken: Anger

Fahrradboxen:

In Treffurt, Nähe Marktplatz geplant

  
 
Impressum
Kontakt
© 2017 Herkules-Wartburg-Radweg Powered by HB-Internetservice