Home
Kassel
Kaufungen
Helsa
Hessisch Lichtenau
Waldkappel
Sontra
Ringgau
Creuzburg
Eisenach
Mihla
Treffurt
Wanfried
Eschwege
Meinhard
Bad Sooden-Allendorf
Witzenhausen
Großalmerode
Streckenverlauf
Radwanderkarte anfordern
Herzlich Willkommen! Auf unseren Seiten  
finden Sie alle Informationen rund um  
den Herkules - Wartburg -Radweg!  
Orte an der Strecke - Hessisch Lichtenau - Streckenverlauf
Gastronomie | Bikehotels | Das lohnt sich | Aktuelles | Streckenverlauf

Wegeabschnitt:

Hessisch Lichtenau, km 35,5 - 49,3

Wegecharakteristik:

Auf breiter asphaltierter Straße (für Kfz gesperrt) geht es vorbei an der Kläranlage von HeLi nach Fürstenhagen. Vor der Ortschaft stößt der Radweg wieder auf die Straßenbahnlinie. Der ehemalige Bahnübergang ist zurückgebaut, und so geht es entlang der Schienen weiter vorbei am Forsthaus (Bahndammweg) in Richtung Ortsmitte. Dieser Wegabschnitt ist sehr schmal. Bei Gegenverkehr ist absteigen und schieben notwendig.
Im Fürstenhagen muß die B 7 überquert werden. Eine Ampelanlage gewährleistet, dass dies gefahrlos möglich ist. Dann geht es auf der L 3228 (Lindstr.) weiter bis zur Fürstenhagener Str.. Zwischen Fürstenhagen und Hessisch Lichtenau ist eine kurze Steigung zu bewältigen.
In HeLi geht es auf dem Mühlweg bis zum Gustav-Siegel-Weg, dann links ab in die historische Innenstadt. Um wieder auf den Lossetalradweg, bzw. Herkules-Wartburg-Radweg, zu gelangen, hat man nun zwei Möglichkeiten. Entweder über Landgrafenstraße, Poststraße (Einbahnstraße Richtung Eisenach) und Biegenstraße zur Leipziger Str. oder über die Heinrich Straße zur Biegenstr. und weiter zur Leipziger Str.. Nur kurz kann man eine Abfahrt nach Walburg genießen, durch die Ortschaft wird man auf den Gehsteig geleitet.
Radfahrer, die nun die Route über den Werratalradweg nach Eisenach nehmen wollen, fahren in der Ortsmitte in Richtung Rommerode.
Für Radfahrer Richtung Waldkappel geht es am östlichen Ortsrand von Walburg auf einem gut ausgebauten Wirtschaftsweg zunächst in größerer Entfernung zur B 7 in Richtung Küchen.

Höhenprofil / Wegebeschaffenheit:

Kurze Steigung zwischen Fürstenhagen und Hessisch Lichtenau (ca. 500 m mit bis zu 5%).
Sonst eben. Kurzes Teilstück beim Forsthaus Fürstenhagen schmal und geschottert, sonst asphaltiert und ausreichende Wegbreiten.

Touristische Attraktionen:

- Historische Altstadt Hessisch Lichtenau
- Hessentag

Sonstige Besonderheiten:

Der Rückbau der Ortsdurchfahrt von Walburg ist geplant. Der Schwerverkehr soll aus der Ortslage verbannt werden.

  
 
Impressum
Kontakt
© 2017 Herkules-Wartburg-Radweg Powered by HB-Internetservice